InterMaxGroup

Linkbuilding ohne Verlinkung?

Bei der Suchmaschinenoptimierung gibt es immer wieder andere Dinge zu beachten. Einige sind absolut logisch, bei anderen zweifelt man im ersten Moment, ob es sich wirklich um eine Empfehlung oder aber um einen Scherz handelt. So ging es uns beispielsweise als wir darüber lasen, dass Linkbuilding ohne Verlinkung einen positiven Einfluss auf das Ranking haben kann. Das klang im ersten Moment doch etwas seltsam. Aber an der Meldung ist tatsächlich was dran.

Immer wieder wird darüber diskutiert, welchen Stellenwert das Linkbuilding bei der Suchmaschinenoptimierung hat. Die einen halten es für den wichtigsten Aspekt, die anderen sagen, dass die Bedeutung nachgelassen hat. Und nun gibt es neben den eigentlichen Links noch einen weiteren interessanten Faktor bei der Optimierung: Erwähnungen ohne Verlinkung. Diese nehmen, laut einigen Experten im Bereich SEO, an Bedeutung zu. Google richtet sich dabei nach dem Verhalten der Nutzer und passt die Bewertung eines Links dahingehend an.

Nicht überall, wo über eine Website geschrieben wird, setzt man auch gleich einen Link. Das ist beispielsweise häufig in Social Media Postings der Fall. Hier reagiert Google und erkennt, dass nicht immer eine Verlinkung bestehen muss, um einer Website Relevanz zuzugestehen. Und dabei wird sogar so schlau vorgegangen, dass erkannt wird, ob die Nennung in einem positiven oder negativen Kontext erfolgt.

Bestätigt wurde das auch von Gary Illyes, Mitarbeiter von Google:

Basically, if you publish high quality content that is highly cited on the internet – and I’m not talking about just links, but also mentions on social networks and people talking about your branding, crap like that … Then you are doing great.

Auch ein Patent, dass diese Technik beschreibt, wurde schon vor ein paar Jahren entdeckt – es scheint also wirklich etwas an den „Links ohne Links“ dran zu sein. Aber das heißt natürlich im Gegenzug nicht, dass das herkömmliche Linkbuilding keine Bedeutung mehr hat. Vielmehr kommt es darauf an, beides zur Optimierung zu nutzen, um den bestmöglichen Effekt zu erzielen.

About 

0 Comments

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.