InterMaxGroup

Die Social Media Newcomer!

Hättest du vor drei oder vier Jahren gedacht, dass Facebook für Unternehmen immer weiter in den Hintergrund rückt? Oder das Instagram der neue „place to be“ wird? Wahrscheinlich nicht. Dennoch ist es heute so gekommen. Neben diesen Veränderungen hat es auch viele weitere gegeben. All das zeigt, dass gerade im Bereich der Social Networks immer viel Bewegung herrscht – und dass selbst die großen Platzhirsche schon in naher Zukunft an Bedeutung (im Marketing) verlieren können. Daher lohnt es sich immer, auch die Newcomer im Blick zu behalten, denn sie können die Umsatzbringer von Morgen sein!

Als Instagram vor einigen Jahren an den Start ging, hätte sich wohl niemand erträumen lassen, dass es mal zu einem der bekanntesten Social Networks gehören wird. Und nachdem Snapchat einen rakentenartigen Start hingelegt hat, waren doch viele erstaunt, dass es schnell auch wieder an Beliebtheit verlor. Jetzt stehen schon die nächsten Networks in den Startlöchern und einige von ihnen hätten das Potential, ganz groß zu werden. Da lohnt es sich, zumindest einmal ein Auge darauf zu werfen.

Die interessantesten Newcomer:

  1. Tiktok
    Die App, in der kurze Videoclips im Loop laufen, ging 2017 an den Start und kann heute schon auf 500 Millionen aktive Nutzer im Monat stolz sei. Weltweit wurde die App schon über 800 Millionen mal herunter geladen und übertrifft damit die Download-Zahlen von Facebook und Instagram. Besonders beliebt bei der App ist derzeit die Challenge-Funktion
  2. Lasso
    Bisher noch recht unbekannt, könnte Lasso schon bald mit Tiktok in Konkurrenz treten – und hat dabei das Potential, als Sieger hervorzugehen. Warum? Die App, die im Endeffekt ein Tiktok-Klon ist, stammt direkt von Facebook. Schon jetzt ist es möglich, die in Lasso geteilten Videos auch in den Facebook-Storys zu teilen und gleiches soll auch bald bei Instagram möglich sein. Die Verknüpfung macht die App attraktiv.
  3. Caffeine
    Livestreams gewinnen immer mehr an Bedeutung – und mit Caffeine gibt es eine Plattform, die sich ganz darauf konzentriert und werden von großen Investoren unterstützt. Neben dem Livestream ist auch das Streamen von Inhalten des Computer- bzw. TV-Bildschirms möglich, was nicht nur für Gamer interessant ist.

Das war nur ein kleiner Einblick in die Social Network Newcomer und es gibt noch viel mehr interessante Services, die derzeit in den Kinderschuhen stecken. Es lohnt sich also, am Ball zu bleiben und die Entwicklung zu verfolgen.

About 

0 Comments

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.